Patientensicherheit In Schönheitsklinik

Sterilisation und Desinfektion von Instrumenten

Chirurgische Instrumente und zahnmedizinische Geräte sind nach Gebrauch desinfiziert und anschließend in einem Autoklaven nach jedem Patienten zu besuchen sterilisiert.

Sterilisation ist der Prozess der Versorgung, um alle Mikroorganismen durch Sterilisation mit spezifischen Faktoren zu zerstören. Sterile Faktor in unserer Klinik ist warme, feuchte Luft (Sattdampf). Geräte verwendet werden, um Instrumente und Materialien für Wasserdampf in der Druck des Autoklaven Getinge K7 + sterilisieren. Terminal-Sterilisation von zahnärztlichen (Turbinen, Hand-und Winkelstück) verwendet einen speziellen DAC UNIVERSAL Autoklav. Besorgt über die Sicherheit unserer Patienten, die Klinik ausgestattet mit der neuesten Ausrüstung zur Durchführung von Kontrollen der Sterilisation von Instrumenten und Materialien.

Absolute Einhaltung hoher Standards der Sterilisation beeinflusst maßgeblich die Qualität und Art der Behandlung, weil sie täglich erfordert den Einsatz eines einzigartigen und teure Ausrüstung, spezielle Desinfektionsmittel und eine riesige Menge von wandelbaren Instrumenten benötigt, um die höchsten Standards der Hygiene zu gewährleisten. Jede Sterilisation wird überwacht und mit Hilfe von speziellen Indikatoren dokumentiert. Einmal im Monat sind wir fertig Tests die Wirksamkeit der für die Sterilisation mit Hilfe von Tests (Sporal A) durch den Bezirk gesundheitliche und epidemiologische Station in Ciechanow.

Alle zahnärztlichen Instrumenten und Materialien für Dressings sind oft in der Autoklaven-Sterilisation Prozess gesteuert. Dieses Gerät erfüllt die strengsten polnischen und europäischen Normen für die Sterilisation von zahnärztlichen Instrumenten. In den Prozess der Sterilisation tötete alle Bakterien, Viren, Pilze und Schimmel Sporen.

Dienstprogramme vor der Einführung in den Autoklaven werden in einem speziell für die Fluide konzipiert und gereinigt in Ultraschallreiniger desinfiziert. Dann in hermetisch versiegelten Verpackungen werden einer Sterilisation verpackt.

Desinfektion (Dekontamination) ist der Prozess, durch den es gibt Zerstörung von vegetativen Formen von Mikroorganismen.

Vor dem Erlass eines anderen Patienten wird jeder Büro Desinfektion Spezialisten unterzogen werden, die darin besteht, die Dekontamination aller Oberflächen, die den besonderen Faktoren, die Infektionen, speziell für diesen Zweck flüssige Desinfektionsmittel entwickelt Ursache Kontakt kann. Beide desinfiziert Dentalgeräte (Dentaleinheit Teile) und Möbel, die für diesen Zweck von speziellen Materialien hergestellt werden.

Desinfektion ultraviolette Strahlung (UV). Es ist nicht-ionisierender Strahlung. Es wurde allgemein in der Praxis eingesetzt, wenn es um die Reduzierung der Anzahl von Mikroorganismen in der Luft kommt. Es ist eine einfache und effektive Möglichkeit, um die Luft, Oberflächenbehandlung und Sterilisieren Zimmer desinfizieren. 

Die Steuerung der Sterilisation

Seit September 2008 war er auf dem eine elektronische Steuerung für die Sterilisation.

Kleiner Bereich Patienten

strefa małego pacjenta